Rosenmontagszug: Bitte bei der Zuganmeldung beachten!

Liebe Zugteilnehmer,

es scheint bei vereinzelten Versicherern dieses Jahr Probleme mit der Versicherungsbestätigung für die Zugfahrzeuge und Anhänger zu geben. Deshalb empfehlen wir dringend, dass Ihr Euch frühzeitig mit dem Versicherungsunternehmen Kontakt aufzunehmen. Ihr könnt nur dann im Zug mitfahren, wenn uns die Versicherungsbestätigung bis zum 08. Januar 2018 vorliegt. Gerne könnt Ihr von uns ein Schreiben zur Vorlage beim Versicherer erhalten. Wir (Ansprechpartner Markus Frieben 0172-6994450) sind auch gerne bereit das Thema telefonisch mit Euren Versicherern zu besprechen.   

Wir wünschen Euch noch eine gute Adventszeit und viel Spaß bei den Karnevalsvorbereitungen.

Euer MKV

Die aktuellsten Anmeldeformulare für den Rosenmontagzug sind online…

Die aktuellsten Anmeldeformulare für den Rosenmontagzug sind online…

…und können hier heruntergeladen werden (PDF).

Auf dem 1. Infoabend haben wir bereits darüber informiert, dass wir aufgrund der Schäden in den Vorjahren die Haftpflichtversicherung zur Pflicht machen, damit es weder für die Zugteilnehmer noch für uns am Ende des Zuges ein böses erwachen gibt. Entgegen dem ersten Entwurf haben wir noch eine Änderung bei den Kosten vorgenommen.

Wir halten die Versicherung für jede Gruppe so wichtig, dass der MKV die Kosten bezuschusst. Die 1,- € pro Person werden auf 10,- € pro Gruppe maximiert. Den Rest der Kosten trägt der MKV und hofft darauf, dass wir noch ausreichend Spender finden.

Euer MKV

Rosenmontagszug 2018: 1. Info-Abend am 27.11.17

Am 12. Februar 2018 findet traditionell in Much der Rosenmontagszug statt. Hierfür ist nicht nur die Kreativität und der Ideenreichtum der Zugteilnehmer bezüglich Motto, Wagenbau und Kostümen gefragt.

Der erste Info-Abend für alle Zugteilnehmer findet am Montag, den 27.11.17 um 19.30 Uhr in der Gaststätte Baulig statt.

Hier die wichtigen Termine für alle Zugteilnehmer:

27.11.2017, 19.30 Uhr: 1. Info-Abend für alle Zugteilnehmer Gaststätte Baulig

06.01.2018, 10 – 13 Uhr: TÜV-Abnahme aller Wagen, Fa. Kremser, Bövingen

22.01.2018, 19.30 Uhr: 2. Info-Abend für alle Zugteilnehmer Gaststätte Baulig

Informationen sowie die Anmeldeformulare findet Ihr unter http://www.mkv-much.de. Die Anmeldungen samt Unterlagen können zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses abgegeben werden bei Gaby Hofsümmer, Zimmer 1, Tel. 02245-6824, EMail: gaby.hofsuemmer@much.de. Die Teilnahmegebühr von 35 € für Fußgruppen sowie 50 € für Gruppen mit Wagen sind bei der Anmeldung zu entrichten.

Euer Mucher Karnevalsverein MKV

Dokumente Anmeldung Rosenmontagzug online

Für alle, die am Rosenmontagzug 2018 mit einer Fußgruppe, Wagen oder Bagagewagen teilnehmen möchten, haben wir die nötigen Anmeldeformulare zum Download bereitgestellt.

Entweder in der rechten Spalte oben unter „Downloads“ oder (für Smartphones) im Hauptmenü ganz oben unter „Mitmachen > Downloads“. Oder Ihr klickt einfach auf das Bild rechts…

Euer MKV

Einladung zur Mitgliederversammlung am 13.11.2017

Liebes MKV-Mitglied,

hiermit laden wir zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Termin: Montag, 13.11.2017
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Gaststätte „Zum Wahnbachtal“ Baulig, Much

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Jahresbericht des Vorsitzenden
  5. Finanzbericht des Schatzmeisters
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache über Berichte
  8. Entlastung des Vorstands
  9. Neuwahlen des Vorstands lt. Satzung
    a. Wahl des 1. Vorsitzenden,  b. Wahl des Schriftführers, c. Wahl der vier Beisitzer
  10. Ansagesprecher der Tanzgarden aus der Elternschaft
  11. satzungsgemäß gestellte Anträge
  12. Verschiedenes, Änderung Beitragspflicht § 2 Absatz 5 und 6
  13. Schlusswort des Vorsitzenden

Anträge zur Tagesordnung kann jedes Mitglied bis zum 06. November 2017 beim Vorsitzenden Siegfried Boos, Email: alaaf@mkv-much.de, einem anderen Vorstandsmitglied oder schriftlich unter MKV Much e. V. , Reichenstein 27, 53804 Much einreichen.

Hinweis: Die Mitgliederversammlung ist unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder gemäß der Satzung des MKV beschlussfähig.

Wir hoffen möglichst viele Mitglieder begrüßen zu können, denn nur mit einer breiten Basis, die die Beschlüsse des Vorstands mittragen, kann der MKV das Brauchtum Karneval für Much weiter erhalten und pflegen.

Mit karnevalistischem Gruß

„Much – Alaaf“

Siegfried Boos – 1. Vorsitzender

1. Platz beim Tanzturnier in Kerpen!

1. Platz beim Tanzturnier in Kerpen!

Am vergangenen Sonntag machte sich unsere Tanzgarde „Die Grashüpfer“ (Tanzgarde des MKV Much) wieder einmal sehr früh auf den Weg nach Kerpen, um mit allen drei Garden beim Tanzturnier anzutreten.

Aber das frühe Aufstehen und das regelmäßige Training zweimal in der Woche hat sich wieder einmal gelohnt.
Selbst unsere kleinsten Tänzer und Tänzerinnen, die das erste Mal mit großer Aufregung auf einer riesigen Bühne standen, ertanzten sich den zweiten Platz in ihrer Kategorie.

Und auch die Junioren wurden mit einem verdienten zweiten Platz ausgezeichnet.

Und dann waren die Aktiven und alle Mitreisenden am Abend nach der Siegerehrung  komplett aus dem Häuschen als klar war, dass nicht nur unsere großen mit ihrem Können und ihrer Ausstrahlung den ersten Platz mit ihrem Gardetanz gemacht hatten, sondern auch der große Wanderpokal für die höchste Punktzahl des Tages zum dritten Mal infolge wieder mit nach Much durfte!

Der MKV Much freut sich sehr und bedankt sich für die tolle Arbeit der Tänzer, Trainerinnen und auch der Eltern!

Dreimal Much Alaaf

Keep reading →

MKV: Tolles Sommerfest im Wiehlpark

Am Sonntag fand das diesjährige Sommerfest des Mucher Karnevalvereins im Wiehlpark statt.

Bei bestem Wetter wurde an zwei Stellen gegrillt, die Eltern der „Grashüpfer“ brachten Kaffee und Kuchen mit und der MKV sorgte für gekühlte Getränke.

Die Kinder der Grashüpfer vertrieben sich die Zeit mit Mannschaftsspielen, während einige der Größeren ihren Spaß auf der Skaterbahn hatten. An der anschließenden Glücksrad- Tombola konnten die „tapferen Recken“ auch noch etwas gewinnen.

Zur Bildergalerie einfach auf dieses wundervolle Bild klicken…
Dadurch, dass die Mitglieder des MKV und die Eltern der Grashüpfer engagiert mithalfen, war der Auf- und Abbau vor und nach dem Fest schnell erledigt.
 
Ein wirklich gelungener Abschluss einer tollen Session…